++ Vorberichte Wochenende 25.11.2017 / 26.11.2017 ++

mA1 vs. HSG Neuss/Düsseldorf
Nach der bitteren Derbyniederlage am vergangenen Freitag, steht für die mA1 schon der nächste schwere Brocken vor der Tür. Zum Rückrundenstart erwartet man die HSG aus Neuss. Diese stehen mit 16:6 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Das Hinspiel ging deutlich an die Gäste aus Düsseldorf (27:18). Zudem sieht es personell nicht wirklich gut aus bei der JSG, weshalb man am Wochenende nichts zu verlieren hat. Anwurf ist Samstag um 19 Uhr in Nettelstedt.

JSG HLZ Ahlen vs. mA2
Die noch sieglose mA2 trifft am Wochenende auf das Handballleistungszentrum aus Ahlen. Diese bekleiden mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis von 9:9 Punkten den achten Tabellenplatz. Trotz der eher unvorteilhaften Tabellensituation möchten die Jungs unbedingt ihren ersten Saisonsieg einfahren. Anwurf ist Samstag um 16 Uhr in Ahlen.

mB1 vs. VfL Herford
Die mB1 ist seit zwei Spielen sieglos. Im Derby gegen Minden verlor man bitter, genauso wie im letzten Spiel in Hagen. Dennoch waren diese Niederlagen nicht unverdient. Jetzt heißt es für die Jungs von Julian Grumbach am Wochenende gegen den VfL Herford den dritten Tabellenplatz zu verteidigen. Dies soll gegen die Gäste aus Herford gelingen, welche mit 5:9 Punkten den sechsten Tabellenplatz belegen. Anwurf ist Samstag um 17 Uhr in Nettelstedt.

mB2 vs. TSG Altenhagen-Heepen
Im Nachholspiel unter der Woche gelang es den Jungs der mB2 nur ein Punkt aus Hörste mitzunehmen. Diese Leistung möchte man vergessen machen, indem die Jungs von Jannik Gartmann gegen die TSG aus Altenhagen wieder eine gewohnt konzentrierte und gute Leistung zeigen. Anwurf ist Samstag um 15 Uhr in Nettelstedt.

JSG Meißen-Röcke/Klus vs. wC2
Die wC2 muss am Wochenende noch einmal gegen die JSG aus Meißen ran. Diese stehen noch ohne Punktgewinn auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die JSG hingegen steht relativ souverän im Tabellenmittelfeld, kann aber noch an das obere Drittel anknüpfen. Gegen die JSG aus Meißen sollte unbedingt ein Sieg her, um dieses Ziel in Reichweite halten zu können.
Anwurf ist Samstag um 13:15 Uhr in Meißen.

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.