++ Vorberichte Wochenende 18.03.2017 / 19.03.2017 ++

++ Vorberichte Wochenende 18.03.2017 / 19.03.2017 ++

mA1 vs. TSV Bayer Dormagen
Die Bundesligasaison der mA1-Jugend neigt sich dem Ende zu und die Rot-Schwarzen haben an diesem Wochenende den Tabellenführer zu Gast. Am Sonntag, den 19.03.2017, um 16 Uhr ist die TSV Bayer Dormagen in der Sporthalle Nettelstedt zu Gast. Für die mA1 gilt es, eine gute Leistung zu zeigen und versuchen den Favoriten solange wie möglich zu ärgern. Außerdem werden die letzten Spiele schon für die kommenden Quali-Spiele genutzt, wo sich die Jungs des Jahrgang 1999 (jüngerer Jahrgang) auf hohem Niveau einspielen können.

DJK Oespel-Kley vs. mA2
Nach dem unnötigen und sehr unglücklichen Unentschieden vergangenes Wochenende, geht es für die mA2 an diesem Wochenende zur DJK Oespel-Kley. Mit den guten Leistungen aus den letzten Spielen muss sich die Mannschaft vor keinem Gegner verstecken und kann auch beim aktuellen Tabellensechsten zwei Punkte entführen. Das Spiel beginnt am Sonntag, den 19.03.2017 um 12 Uhr.

TSV GWD Minden vs. mB1
Auch die mB1-Jugend kann die Vize-Westfalenmeisterschaft aus dem letzten Jahr bestätigen. Ein Unentschieden reicht den Jungs von Daniel Gerling und Michael Scholz, um eine bärenstarke Saison zu krönen. Mit zwei knappen Niederlagen gegen das Ausnahmeteam aus Lemgo stehen bisher lediglich zwei Niederlagen auf der Negativseite, ansonsten sind die Grzesinski und Co. lupenrein durch die Saison gerauscht. Die Jungs sind heiß auf dieses Prestigederby und würden sich sehr über Unterstützung am Sonntagabend in Dankersen freuen, Spielbeginn ist 17.00 Uhr.

mB2 vs. VfL Herford
In diesem Spiel geht es für die Jungs der mB2 darum, Selbstvertrauen zu sammeln, um mit breiter Brust am 25.03.2017 mit einem Sieg gegen TSV Bösingfeld die rote Laterne abzugeben. Der VfL Herford ist aktuell Tabellenachter und somit auch ein schlagbarer Gegner. Vor heimischem Publikum sind die Jungs um Trainer Lutz Niemeyer voll motiviert, um die 2 Punkte in der Sporthalle Nettelstedt zu behalten. Also kommt am Sonntag, den 19.03.2017 um 14 Uhr in die Sporthalle Nettelstedt.

mC1 vs. VfL Eintracht Hagen
Halbfinal-Rückspiel Westfalenmeisterschaft JSG mC1 vs. Eintracht Hagen am Samstag um 17.30 Uhr in Nordhemmern

Am kommenden Samstag kann die mC1-Jugend einen großen Erfolg feiern: Mit dem 14-Tore-Polster aus dem Hinspiel, können die JSG-Jungs vor heimischen Publikum den erneuten Finaleinzug perfekt machen und somit zum zweiten Mal in Folgedas Westfalenfinale erreichen. Dieser Erfolg ist einem JSG-Team bisher noch nicht vergönnt gewesen. Allerdings wartet noch ein hartes Stück Arbeit auf die Rot-Schwarzen, sodass eine zahlreiche Unterstützung von den Rängen von Nöten sein wird. Also auf am Samstag in die Sporthalle Nordhemmern, um dort den Jungs den nötigen Rückenwind zu verleihen.

HSG Hüllhorst vs. mC2
Nachdem das Spitzenspiel gegen JSG Meißen-Röcke/Klus nach Halbzeitführung noch verloren ging, müssen die Jungs der mC2 auf einen Ausrutscher des Tabellenersten hoffen, um noch Chancen auf die Meisterschaft zu haben. Dazu müssen die Rot-Schwarzen ihre Aufgaben selber erledigen und am Samstag, den 18.03.2017, um 14:45 Uhr das schwere Auswärtsspiel in Hüllhorst gewinnen.

SG Häver-Lübbecke vs. wB1
Im letzten Saison-Spiel müssen die Mädels der wB1 nochmal Auswärts beim Tabellenzweiten ran. Die Mädels um Trainer Andreas Kruse wollen noch einmal alles investieren um mit einem Erfolgserlebnis die Saison zu beenden und Platz 4 zu festigen. Anwurf ist am Samstag, den 18.03.2017, um 15:30 Uhr.

Borussia Dortmund vs. wC1
Nachdem das Hinspiel mit 24:23 gewonnen wurde, gilt es für die wC1 an diesem Wochenende das sehr gute Hinspiel-Ergebnis gegen den klar favorisierten Gegner aus Dortmund zu verteidigen. Somit wäre es ein Meilenstein für die JSG, wenn sich sowohl die mC1 als auch die wC1 für das Finale der Westfalenmeisterschaft qualifizieren würden. Dafür brauchen die Mädels die Unterstützung von der Tribüne. Das Spiel findet am Sonntag, den 19.03.2017, um 14 Uhr statt.

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.