++ Vorberichte Wochenende 11.11.2017/ 12.11.2017 ++

TSV Bayer Dormagen vs. mA1
Nach dem deutlichen Heimerfolg gegen den VfL Eintracht Hagen, hat die mA1 ihr Punktekonto in dieser Saison erstmals ausgeglichen gestaltet. Gegen den kommenden Gegner aus Dormagen müssen die Jungs aber deutlich mehr in die Waagschale werfen, um zwei Punkte aus Dormagen mitzunehmen. Anwurf ist Sonntag um 17:30 Uhr in Dormagen.

TuS Ferndorf vs. mA2
Das kommende Auswärtsspiel in Ferndorf wird die längste Auswärtsreise dieser Saison. Dennoch möchten die Jungs der mA2 in Ferndorf möglichst erfolgreich spielen und wenn möglich auch zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Leicht wird diese Aufgabe gegen den Tabellenvierten aber nicht, dennoch nicht unmöglich. Anwurf ist Sonntag um 17 Uhr in Ferndorf.

mB1 vs. TSV GWD Minden
Für die mB1 steht eines der wichtigsten Saisonspiele vor der Tür. Hier geht es gegen den Nachbarn aus Minden nicht nur um einen Derbysieg. Die Jungs um Julian Grumbach und Michael Bockermann sollten dieses Spiel möglichst gewinnen, um den Anschluss nach Oben nicht zu verlieren.
Anwurf ist Samstag um 15:30 Uhr in Nordhemmern.

mB2 vs. JSG Bockhorst/Dissen-Versmold
Die Jungs der mB2 spielen eine mehr als positive Saison und stehen völlig zu recht auf dem 3. Tabellenplatz. Das nächste Spiel ist daher ein echtes Spitzenspiel. Hier geht es gegen die zweitplatzierte JSG aus Bockhorst/Dissen-Versmold. Mit einem Sieg könnten die Jungs den zweiten Tabellenplatz einnehmen. Anwurf ist Samstag um 13:30 Uhr in Nordhemmern.

mC1 vs. TG Hörste
Die noch ungeschlagene mC1 muss am Wochenende gegen die an vierter Stelle stehende TG Hörste ran. Auf dem Papier zwar eine klare Sache, nichts desto trotz sollte man diesen Gegner nicht unterschätzen und versuchen eine gute Leistung zu zeigen. Anwurf ist Sonntag um 15:15 Uhr in Nordhemmern.

TSV GWD Minden 2 vs. mC2
Auch die mC2 erwartet ein Derby in Minden. Hier geht es ebenfalls gegen die Zweitvertretung der Mindener C-Jugend. Diese steht im Gegensatz zur Nettelstedter mC2 nicht so souverän dar. Die Mindener bekleiden den siebten Tabellenplatz. Da im Derby aber alles möglich ist, sollte man die Mindener keineswegs unterschätzen. Anwurf ist Samstag um 11 Uhr in Minden.

wA1 vs. FC Vorwärts Wettringen
Die noch sieglose wA1 trifft Samstag auf die Mädels aus Wettringen. Die auf Platz 5 stehenden Wettringerinnen stehen relativ gut in der Tabelle dar. Nichts desto trotz möchte man den ersten Sieg dieser Saison einfahren. Anwurf ist Samstag um 15 Uhr in Nettelstedt.

SuS Neuenkirchen vs. wB1
Tabellenführer gegen Tabellenschlusslicht heißt es am Wochenende für die wB1. Diese stehen mehr als souverän auf dem ersten Platz der Tabelle. Gegen den kommenden Gegner sollte man versuchen die Leistungen der letzten Spiele abzurufen und somit ungefährdete zwei Punkte holen.
Anwurf ist Sonntag um 18 Uhr gegen Neuenkirchen.

HSG Blomberg-Lippe vs. wC1
Ähnlich wie bei der wB1 geht es auch für die wC1 gegen den Tabellenletzten aus Blomberg. Dennoch sollten die Mädels dieses Spiel ernst nehmen, um den Anschluss nach oben beizubehalten. Anwurf ist Sonntag um 13 Uhr in Blomberg.

HSG Hüllhorst 2 vs. wC2
Für die wC2 steht eine schwere Aufgabe auf dem Programm. Diese müssen zum noch ungeschlagenen Tabellenführer nach Hüllhorst. Eine schwere, aber nicht unmögliche Aufgabe für die Mädels, welche diese Saison schon sehr guten Handball gezeigt haben. Anwurf ist Samstag um 14 Uhr in Hüllhorst.

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.