++ Vorberichte Wochenende 09.12.2017/10.12.2017 ++

VfL Gummersbach vs. mA1
Nach der deutlichen Niederlage im letzten Saisonspiel gegen die Rhein Vikings aus Düsseldorf, steht schon der nächste Brocken vor der Tür. Die JSG muss zum Tabellendritten aus Gummersbach reisen. Das Hinspiel ging noch knapp für den VfL aus (27:28). Verzichten müssen die Jungs immer noch auf die drei verletzten Bjarne Schulz, Marvin Mundus und Mats Grzesinski. Auch hinter dem Einsatz von Robert Indeche steht ein Fragezeichen. Daher muss die mA1 noch näher zusammenrücken, um diese Ausfälle ansatzweise kompensieren zu können.
Anwurf ist Samstag um 14 Uhr in Gummersbach.

Manuel Rathey und die mC1 sind im Derby gefordert.

mA2 vs. TSV GWD Minden 2
Die Rollen sind an diesem Wochenende klar verteilt. Die immer noch punktlose mA2 der JSG muss gegen den Tabellenführer aus Minden ran. Auf dem Papier also eigentlich eine klare Angelegenheit, wenn es kein Derby wäre. Deshalb möchten die Jungs alles in die Waagschale werfen, um den Favoriten aus Dankersen so lange wie möglich zu ärgern.
Anwurf ist Sonntag um 17:30 Uhr in Nordhemmern.

mB1 vs. TuS Ferndorf
Die zur Zeit an Tabellenplatz vier stehende mB1 trifft Sonntag auf die Jungs vom TuS Ferndorf. Diese stehen derzeit auf Platz acht der Tabelle. Das dies aber alles andere als einfach wird hat das vergangene Spiel gegen den VfL Herford gezeigt. Hier tat sich die mB1 bis kurz vor Schluss ziemlich schwer, konnte sich am Ende aber relativ deutlich absetzen. Das soll gegen den TuS Ferndorf geändert werden. Anwurf ist Sonntag um 13 Uhr in Nettelstedt.

TSV GWD Minden 2 vs. mB2
Das Derby beider Zweitvertretungen der jeweiligen B-Jugenden steht an. Nach der unnötigen Niederlage im letzten Spiel gegen die TSG Altenhagen-Heepen, kommt es daher zu einem echten Verfolgerduell. Die JSG steht mit 14:6 auf Platz 2, während die Mindener mit 13:5 Punkten auf Platz drei stehen. Deshalb kann man ein bis zum Ende spannendes und umkämpftes Derby erwarten. Anwurf ist Samstag um 14:30 Uhr in Dankersen


mC1 vs. TSV GWD Minden
Auch für die mC1 steht das Derby auf dem Spielplan für dieses Wochenende. Nach dem deutlichen Auswärtserfolg (21:30) im Hinspiel, kann man mit diesem Spiel die vorzeitige Meisterschaft klar machen. Dafür wird den Jungs von Stefan Kruse aber noch einmal alles abverlangt werden. Anwurf ist Sonntag um 15:45 Uhr in Nordhemmern.

HSG Hüllhorst vs. mC2
Die mC2 spielt bislang eine überragende Saison und steht völlig zurecht mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze. Mit dem nächsten Gegner, der HSG aus Hüllhorst, trifft man auf den an Tabelle fünf stehenden. Dennoch wird diese Aufgabe alles andere als ein Selbstläufer. Mit einem Sieg kann man Platz eins festigen. Anwurf ist Samstag um 13:15 Uhr in Hüllhorst.

wA1 vs. HSG Blomberg-Lippe 2
Die noch sieglose wA1 muss nach einer zweiwöchigen Pause gegen die Zweitvertretung der HSG aus Blomberg ran. Diese stehen mit einem ausgeglichen Punkteverhältnis von 8:8 Punkten raltiv solide auf dem vierten Tabellenplatz. Wieder eine schwere, aber dennoch nicht unmögliche Aufgabe für die Mädels. Anwurf ist Sonntag um 13:45 Uhr in Nordhemmern.

TG Hörste vs. wB1
Platz eins gegen Platz zwei heißt es am Wochenende. Zum Spitzenspiel der Liga trifft die an Platz eins stehende JSG auf die an Platz zwei stehenden Mädels aus Hörste. Der Gewinner kann die Meisterschaft vorzeitig für sich entscheiden. Anwurf ist Samstag um 13:45 Uhr in Hörste.

wC1 vs. TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck
Auch die wC1 erwartet ein Spitzenspiel. Die Mädels müssen gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Bielefeld ran. Mit einem Sieg kann man mit den Bielefelderinnen punktemäßig gleichziehen. Anwurf ist Samstag um 16:30 Uhr in Nettelstedt.

wC2 vs. JSG H2-Handball Hille-Hartum
Die wC2 muss an diesem Spieltag gegen den Nachbarn aus Hille-Hartum ran. Diese stehen mit 4:12 Punkten im unteren Tabellendrittel, während die JSG mit 10:6 Punkten im Tabellenmittelfeld liegt. Dieses Spiel sollte unbedingt gewonnen werden, um den Anschluss nach oben beibehalten zu können. Anwurf ist Sonntag um 12 Uhr in Nordhemmern.

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.