++ mD2 teilt aus – und steckt ein ++

(ap) Petershagen/Unterlübbe. Zum Abschluss der Vorbereitungsrunde hat die männliche D-Jugend 2 noch einmal ihre positive Entwicklung unterstrichen und das vorgezogene Auswärtsspiel am Mittwochabend bei der JSG PLQ mit 28:16 (16:8) für sich entschieden. Mit einer von Beginn an überzeugenden Vorstellung gelang es den JSG-Jungs, sich schon früh im Spiel auf 5:0 abzusetzen (5.). Nach der fälligen Auszeit der Gastgeber wurde das Spiel zunächst ausgeglichener, ohne dass der Abstand geschrumpft wäre (6:11, 13.), ehe die Zweite die Zügel wieder etwas strammer anzog und sich zum Pausentee eine Acht-Tore-Führung verschaffte. Auch nach der Pause konnten die Spannung gehalten und die Punkte schließlich ungefährdet eingefahren werden. Einzig die Chancenverwertung ließ etwas zu wünschen übrig, was aber angesichts des Endstandes zu verschmerzen war. 35 Minuten lang von niemandem zu halten, weil „on fire“ – und deshalb auch absolut verdient zweistellig in der individuellen Torausbeute: Tjorven „Tier“ Arning.

Zum Abschluss der Englischen Woche setzte es schließlich am Donnerstagabend im Pokal mit 12:29 (6:18) die erwartete Lehrstunde bei der HSG EURo. Wie schon im Punktspiel vor 11 Tagen ließen die körperlich wie spielerisch deutlich überlegenen Jungs von Jan-Niklas Kruse nichts anbrennen und entschieden das Spiel schon Mitte der ersten Halbzeit. Gleich vier Ausfälle waren zu kompensieren, so dass eine Verstärkung aus der weiblichen D-Jugend verpflichtet werden musste, um wenigstens eine Auswechseloption zu schaffen. Darüber hinaus war im dritten Spiel in fünf Tagen spürbar die Frische verloren gegangen, so dass schlicht die Mittel fehlten, um den Hausherren irgendwas entgegenzusetzen. Gewonnen hätte man das Spiel zwar auch mit ausgeruhter und voll besetzter Truppe nicht, aber eine etwas spannendere Begegnung wäre wohl drin gewesen. Macht aber nichts — mit der HSG EURo hat das Spiel einen würdigen Sieger gefunden, für den in der zweiten Pokalrunde noch nicht Schluss sein muss. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Dieser Beitrag wurde in D2-Jugend, NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.