++ mD1 ist Halbserienmeister ++

(jb) Am vergangenen Wochenende wurde der letzte Spieltag in der Hinrunde der Meisterrunde gespielt. Da sich EURo und Dankersen am Samstag unentschieden (15:15) trennten, hatten wir die Möglichkeit, unseren Vorsprung in der Tabelle auf 3 Punkte auszubauen. Dazu musste ein Sieg gegen die JSG H2-Handball Hille-Hartum her.

Wie schon im Spiel gegen Oberlübbe verlief auch dieses Spiel zu Beginn sehr ausgeglichen. Doch mit zunehmender Spielzeit konnten wir mehr und mehr Bälle gewinnen und konnten so unseren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Einziger Wermutstropfen waren einige technische Fehler in der 1. und 2. Welle, die eine höhere Führung zur Halbzeit (17:8) verhinderten. Außerdem bereitete uns der Halbrechte von Hille-Hartum einige Probleme, der mit seinem guten Zug zum Tor einige Tore erzielen konnte.
In der zweiten Halbzeit wurden die technischen Fehler im Umschaltspiel weitestgehend abgestellt, weshalb unsere Ballgewinne in der Abwehr immer wieder in einfachen Gegenstoßtoren mündeten. So wurde der Vorsprung weiter ausgebaut, auch weil wir den Halbrechten von Hille-Hartum nun besser im Griff hatten. So stand am Ende ein souveräner 39:15 Sieg zu Buche.

 

Dieser Beitrag wurde in D1-Jugend, D2-Jugend, NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.