++ mD1 gewinnt das erste Spiel in der Meisterrunde deutlich ++

(jb) Am vergangenen Wochenende ist in der männlichen D-Jugend die Meisterrunde gestartet, in der die sechs besten Mannschaften des Kreises den Kreismeister unter sich ausmachen. Zu diesen gehört in diesem Jahr wieder die D1.

Im ersten Spiel traf man auf die Mannschaft von EURo, die man von diversen Feldturnieren bestens kannte.

Nach einem Blitzstart war das Spiel relativ schnell entschieden. In den ersten 8 Minuten konnte die mD1 durch gute Deckungsarbeit zu einfachen Ballgewinnen kommen, sodass die mD1 zu vielen Gegenstoßtoren kam. Logische Folge war ein 10:3. In der Folge kam EURo dann besser ins Spiel und da sich auf unserer Seite die technischen Fehler häuften, konnte der Vorsprung nicht weiter ausgebaut werden. Deshalb ging es mit einem 15:9 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte wurde dann wieder an die ersten Minuten angeknüpft und der Vorsprung wurde nun Tor um Tor ausgebaut wurde, auch wenn technische Fehler und Fehlwürfe weiter ständige Begleiter waren. Auch verschiedenste Formationen taten dem Spielfluss keinem Abbruch, sodass wir letztlich zu einem mehr als verdienten 33:16 Erfolg kamen, der auch in der Höhe vollkommen verdient war. Ein Start nach Maß, könnte man sagen.

Dieser Beitrag wurde in D1-Jugend, D2-Jugend, NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.