++ mA1 mit zweitem Heimspiel in Folge ++

Die JSG möchte erneut als Team auftreten

Die mA1 hat an diesem Samstag die Chance ihr Punktekonto wieder ausgeglichen zu gestalten. Hier geht es gegen den VfL Eintracht Hagen.
Diese stehen mit 1:15 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Auf dem Papier eigentlich eine klare Angelegenheit, dennoch müssen die Jungs um Daniel Gerling und Schorse Borgmann gewappnet sein.
Sollte es der JSG gelingen von Anfang an ein konzentriertes Spiel abzuliefern, stehen sie danach mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis dar.
Anwurf ist Samstag um 18 Uhr in Nordhemmern.

Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.