++ 5. Jugend-Handball Camp 2018 – die Erfolgsstory geht weiter! ++

 

 Ein großer Erfolg war wieder das Jugend-Handball-Camp des TuS N-Lübbecke und der Handball-Akademie in den Osterferien 2017. 100 Kinder aus 17 Vereinen aus einem Umkreis von ca. 100 km kamen im April 2017  zusammen, um vier Tage lang Handball gemeinsam zu erleben. Die Bewertung der Veranstaltung fiel von allen Beteiligten sehr positiv aus. Grund genug, das Event 2018 in der zweiten Osterferienwoche zu wiederholen. Dieses Mal wird wieder in der Kreis- und Stadtsporthalle in Lübbecke trainiert und gespielt. 
„Unsere bisherigen Camps kam bei allen super an. Wir haben hier in der Geschichte der Handball-Akademie einen weiteren wichtigen Baustein in unserer Nachwuchsarbeit dazu gewonnen“, so Nachwuchskoordinator Stefan Kruse. „Mit Heiner Dietz haben wir zudem einen Campleiter, der Feuer und Flamme für dieses Projekt ist und die aufwändige Planung und Organisation mit seinem Team routiniert meistert.“
Das 5. Jugend-Handball-Camp wird erneut gemeinsam vom TuS N-Lübbecke und der Handball-Akademie der JSG NSM-Nettelstedt ausgerichtet. Vom 03.04.2018 bis zum 06.04.2018 erwartet die Kinder und Jugendlichen im Alter von 9 bis 14 Jahren in der Kreissporthalle und der Stadtsporthalle Lübbecke täglich Handball pur. Die Teilnehmerzahl ist wieder auf 100 Mädchen und Jungen beschränkt, um eine hohe Trainingsqualität sicherstellen zu können.
Ein Höhepunkt beim letzten Mal war wieder der Besuch der Profis des TuS N-Lübbecke, die an einem Vormittag das Training leiteten und anschließend noch ausgiebig Autogramme gaben sowie die Fragen der Kinder beantworteten. „Auch in diesem Jahr wird sich die gesamte Bundesligamannschaft reichlich Zeit für die Kinder nehmen. Ich weiß aus vielen anderen Camps, dass das so wirklich nicht alltäglich ist. Wenn die „Großen“ das Training übernehmen, ist das natürlich noch einmal ein Motivationsschub und etwas ganz Besonderes für die Jungen und Mädchen“, freut sich Dietz.
An allen vier Tagen gibt es jeweils eine Trainingseinheit am Vor- und Nachmittag. Zusätzlich bieten wir auch ein Torwarttraining an. Die Einheiten werden von qualifizierten und lizenzierten Trainern der Handball-Akademie geleitet und behandeln Grundlagen des Handballsports. Neben den handballerischen Fähigkeiten sollen aber auch Werte wie Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Gemeinschaft und Respekt vermittelt werden.
Da bereits etliche Voranfragen die Campleitung erreichten und die bisherigen Camps immer kurzfristig ausgebucht waren, ist es empfehlenswert sich umgehend, ab dem Anmeldetermin, einen Platz zu sichern. Die Teilnahmegebühr beträgt 119,00 Euro inklusive Getränke, Verpflegung, einem Handball und dem Camp-T Shirt. 
Die Anmeldung (nur auf dem Formular 2018) und weitere Infotmationen sind ab Montag, 04. Dezember 2017, 10:00 Uhr, über den rechten Button, auf den Homepages des TuS und der JSG, www.tus-n-luebbecke.de und www.nsm-nettelstedt.de, abrufbar.
Dieser Beitrag wurde in NEWS veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.