HALLEN

Nordhemmern

 
 .

Im Jahre 2005 wurde in Nordhemmern eine neue Schulsporthalle gebaut. Um die Halle nicht nur für den Trainings- sondern auch Spielbetrieb nutzen zu können, stellte der örtliche Hauptverein einen Antrag auf Erweiterung der Halle mit Zuschauertribünen. Die Gemeinde hat diesem Antrag mit der Bedingung, dass sich der Verein maßgeblich durch finanzielle Mittel sowie Eigenleistungen an der Hallenerweiterung beteiligt, zugestimmt. Um der starken Zuschauernachfrage nachzukommen, wurden die Tribünen über den Verein finanziert. In der Halle verfügt die JSG über zahlreiche innovative Werbemöglichkeiten. Die antiquierte und statische Bandenwerbung wurde abgeschafft. Stattdessen wurde die Halle mit einem professionellen Beamer ausgestattet. Damit besteht die Möglichkeit, Werbung schnell, flexibel und von der Erstellung her kostengünstig auf eine 4 x 3 Meter große Leinwand zu projizieren. Durch die neue Halle kann die JSG Ihren Spielbetrieb und Trainingsbetrieb intensivieren sowie zusätzliche Vereinsidentifikation schaffen.


Größere Kartenansicht

Nettelstedt

 

 

Die im Eigentum der Stadt Lübbecke stehende Sporthalle in Nettelstedt wurde in den 70 Jahren erbaut. Sie verfügt über ein Fassungsvermögen von 250 Zuschauern. Nachdem die Halle merklich „in die Jahre“ gekommen war, wurde sie im Jahr 2010 mit Hilfe des Konjunkturpakets II runderneuert und präsentiert sich nunmehr zeitgemäß mit neu gestalteter Fassade, Sattel- statt Flachdach und zahlreichen Erneuerungen zur Energieeffizienz (neue Brennwertesselanlage und Deckenstrahlheizung)einschließlich entsprechend aktualisiertem Brandschutz. Zudem wurde eine Verbindungstür zwischen Tribüne und Clubraum geschaffen.In Eigenleistung hatte der TuS Nettelstedt e.V. drei Fenster zwischen Clubraum und Halle eingebaut, so dass man nunmehr auch von dort direkt in die Halle blicken kann. Die Einrichtung des Clubraums ist ebenfalls in Eigenleistung stark modernisiert worden. Er findet bei Sportveranstaltungen inzwischen eine hohe Akzeptanz bei den Zuschauern.


Größere Kartenansicht