EWB NSM – Ergebnistabelle vom Wochenende 13./14.09.

 

EWB NSM Ergebnistabelle vom 13./14.09.2014

JSG Team

Gegner

Endergebnis

wE1

SG Hävern-Lübbecke 1

kampflos gewonnen

wE1

HSG Euro 1

7:10

wD2

TSV Hahlen 2

22:10

mE1

TuS Gehlenbeck 1

29:19

mD1

HSG Euro 1

22:26

mD2

TSV Hahlen 1

16:25

mD3

HCE Bad Oeynhausen

9:50

 

Eine nicht optimal abgewickelte Spielabsage durch den Gastgeber TV Hävern-Lübbecke und keine Möglichkeit eines Nachholspieles während der Woche, bescherte den Mädchen wE1 um Lisa Stegkemper weitere 2 Punkte.

Im Auswärtsspiel gegen die HSG Euro verloren die Mädchen 10:7 und belegen aktuell den 2. Gruppenplatz.

 Weiterhin ohne Niederlage bleiben unsere D2-Mädchen. Mit einem klaren 22:10 Sieg gegen die Hahler Mädel  belegen sie Platz 1 in der Gruppe, dicht gefolgt von der Mannschaft aus Hüllhorst, mit ebenfalls 4:0 Punkten.

 Auch bei den Jungs der mE1 läuft es nun richtig gut. Ein klarer 29:19 Erfolg gegen den TuS Gehlenbeck. Derzeit belegt die mE1 den 3. Gruppenplatz.

 Große Enttäuschung  im Lager der mD-Jugend:

Die mD1 verlor in einem guten und intensiven D-Jugendspiel gegen die HSG Euro mit 26:22. Die Mannschaft der HSG Euro erwischte eine guten Tag und machte fast keine einfachen Fehler.Ein entscheidender Grund, warum unsere Jungs die Punkte nicht verbuchen konnten. Die Niederlage zwingt die mD1 nun sicher in das Quali-Turnier zur Meisterrunde.

 Das Spiel gegen  den TSV Hahlen verlor die mD2 mit 16:25. Wenige gelungene Aktionen der mD2 in der Abwehr und im Angriff reichten nicht aus, um den Gegner herauszufordern. Aktuell belegt die mD2 den  4. Gruppenplatz. Das Erreichen des  Quali-Turnieres ist nun auch von den kommenden Ergebnissen der Gruppengegner abhängig.

 Allen Teams weiterhin viel Spaß und gute Spiele.

 

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

++ JSG NSM-Nettelstedt nimmt Freitag am Trikottag des Handballverbandes Westfalen teil ++ Freitag gemeinsames Foto an der Verbundschule Hille ++

Das Konzept ist einfach, aber wirkungsvoll: „Wir fordern unsere Vereine und Spielgemeinschaften auf, am 19. September ihre Flyer Trikot Tag-WF_Seite_1Nachwuchshandballer in ihren Vereins-Trikots in die Schulen zu schicken“, sagt Carsten Korte, Vize-Präsident Jugend des Handballverbandes Westfalen (HVW). Der Auftrag: Werbung für Ihren Sport, den Handball. Im Rahmen des „Trikot-Tags“, einer gemeinsamen Aktion der Jugend-Ressorts der Handballverbände aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Westfalen, beteiligen sich über 400 Vereine und Spielgemeinschaften aus dem HV Westfalen an einer besonderen Schul-Werbeaktion. Die Jugendhandballer/Innen sollen in ihren Schulen für die Vorzüge des Handballs und damit auch für den Vereinssport im Allgemeinen werben.

„Handball ist mehr“, sagt Carsten Korte, „Handball ist Erlebnissport, unsere Vereine bieten neben dem Training und den Meisterschaftsspielen, Turniere, Camps, Ferienfreizeiten, Kinobesuche, Ausflüge und vieles mehr an. Wir schaffen Teamgeist und ein Gemeinschaftsgefühl. Jungen und Mädchen nehmen an diesen Events häufig gemeinsam teil. Die oft familiäre Atmosphäre sorgt für gute Laune und Spaß.”

Die JSG NSM-Nettelstedt findet diese Aktion total Klasse und nimmt daran komplett teil. Alle Spielerinnen und Spieler sind durch ich Trainer aufgefordert, am Freitag die JSG-Trikots zu tragen. An der Kooperationsschule, der Verbundschule Hille, treffen sich alle Kinder der JSG in der zweiten großen Pause auf dem Schulhof in Hille, damit wir von der tollen Aktion ein Foto machen können!

Gerne freuen wir uns auch über weitere Fotos von Euch an anderen Schulen, die uns an folgende Adresse übermittelt werden können: talentsichtung@nsm-nettelstedt.de

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Training vor den Profis – wie die Profis!

++ E-Stützpunkt in der Merkur Arena lebt wieder auf ++ “Schorse” Borgmann, Heiner Dietz und die beiden FSJler Jona Finke und Axel Möws betreuen die Kids in Lübbecke ++ Grundschulen werden noch intensiver betreut ++
 
Es geht voran: Ab dieser Saison lässt die Handball-Akademie der JSG NSM-Nettelstedt den E-Stützpunkt in Lübbecke wieder aufleben. Die Idee dazu kam bereits vor längerer Zeit auf, musste allerdings aus organisatorischen Gründen zunächst verworfen werden. Jetzt lädt die JSG unter Leitung von Urgestein “Schorse” Borgmann und Heiner Dietz, unterstützt von den beiden FSJlern Jona Finke und Axel Möws, Mädchen und Jungen im Alter von 6-10 Jahren nach Lübbecke ein. Start ist jeweils um 15:45 Uhr in der Merkur Arena Lübbecke vor der Einheit des TuS N-Lübbecke. Getreu dem Motto: Training vor den Profis – wie die Profis!jm_JSG_Stützpunkttraining_A5_Flyer_090914.indd
 
“Mit dem E-Stützpunkttraining wollen wir die Kinder aus den Ball-AGs nicht nur an die JSG NSM-Nettelstedt, sondern grundsätzlich an die Vereine der Stadt und des Umlandes heranführen. Im Anschluss findet das Training der Profis des TuS N-Lübbecke statt, das als zusätzliche Motivation für die Kinder dienen soll”, so der Co-Trainer des TuS N-Lübbecke, Schorse Borgmann.
 
Die Handballakademie der JSG NSM-Nettelstedt führt zurzeit verschiedene Ball-AGs an den Lübbecker Grundschulen durch. Dazu zählen die Regenbogen Grundschule, die Astrid-Lindgren Grundschule, die Grundschule im kleinen Feld, die Grundschule Gehlenbeck und die Grundschule Nettelstedt. An den Schulen in Nettelstedt und im kleinen Feld bietet die Handball-Akademie sogar zwei AGs pro Woche an. Zudem findet eine Ball-AG an der Grundschule Nordhemmern statt.
 
Ab dem kommenden Schuljahr baut die JSG zusätzlich einen neuen Verantwortlichen für das Schulmanagement ein: Heiner Dietz, der in den Osterferien bereits als Organisationsleiter des Handball-Camps fungierte, ist neuer Ansprechpartner für die Eltern der Kinder in den Ball-AGs und die Lehrer der Grundschulen, um so interessierten Kindern den Weg in die Vereine zu vereinfachen. “Wir wollen in den nächsten Jahren noch intensiver an der Basis arbeiten und versuchen, viele Kinder für den Handballsport zu begeistern. Durch das Aufleben des E-Stützpunktes in Lübbecke und die Installation von Heiner Dietz sind wir gut gerüstet für das Projekt”, so Nachwuchskoordinator Stefan Kruse.
 
Wir sehen uns am Donnerstag um 15.45 Uhr zum E-Stützpunkt in der Merkur Arena!
Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Jungen

++ mA1 mit  guter Vorstellung im ersten JBLH-Spiel ++ mB1 zahlt Lehrgeld++ mB2 übernimmt Tabellenführung ++ mC1 und mC2 mit erstem Sieg ++
 
 
mA1 vs. HSG Handball Lemgo 29:31 ( 16:19 ) 
a1 bild
Die mA1-Jugend machte ein gutes Spiel vor großer Kulisse in Nettelstedt und bedankte sich nach dem Spiel gegen Lemgo bei den zahlreichen Fans
Guter Bundesligastart für die mA1 / Volles Haus in Nettelstedt
 
In der A- Jugend Bundesliga verlor die JSG NSM-Nettelstedt ihr erstes Spiel gegen die favorisierten Lemgoer knapp mit 29:31 (16:19), war aber in der zweiten Halbzeit voll auf Augenhöhe. Zu Beginn merkte man den JSG´lern eine gewissen Nervosität an, so dass Lemgo schnell über 0:3 mit 5:10 in Führung ging.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lesen Sie mehr
Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

A1-Jugend startet mit Derby in die Bundesliga

jm_JSG_Spielankuendigungsplakat_110914_408px

Jona Finke feiert mit der A1 am Samstag um 16.00 Uhr Bundesligapremiere in Nettesltedt und hofft auf zahlreiche Unterstützung

Der TuS N-Lübbecke tritt am Samstag beim Nachbarn TBV Lemgo an und kämpft um die Punkte in der DKB Handball-Bundesliga. Doch nicht nur für die Profis, auch für den Nachwuchs aus dem stärksten “Dorf” im Land heißt es “Derby-Zeit”. Die A1-Jugend der JSG NSM-Nettelstedt startet in die Saison und hat es ebenfalls in der Bundesliga mit dem lippischen Rivalen aus Lemgo zu tun. Handball Lemgo ist der erste Gegner im ersten Bundesligaspiel der JSG-Junioren.

Für die Rot-Schwarzen geht es nach dem Westfalenmeistertitel und dem Aufstieg nun also los in der höchsten deutschen Spielklasse. Dabei hätte die Mannschaft von Trainer Michael Jankowski am ersten Spieltag sicher ein leichteres Los bekommen können. Mit der A-Jugend von Handball Lemgo ist in der Sporthalle Nettelstedt um 16 Uhr gleich ein etablierter und starker Bundesligist zu Gast beim Debütanten vom Wiehengebirge.

Lesen Sie mehr

Posted in A1-Jugend, NEWS | Kommentare geschlossen

Ankündigung Spiele am Wochenende

Marcel Droste-B1

Marcel Droste muss mit der A2 auswärts in Kattenvenne ran

Männliche A2-Jugend:  Sonntag 14.09.14. Kattenvenne
Nach einer vermeidbaren Niederlage am ersten Spieltag gegen CVJM Rödinghausen, muss die A2- Jugend in Kattenvenne antreten. Hier kann nur das Ziel lauten ohne Schwächephase 60 Minuten konzentriert Handball zu spielen und die ersten 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.
 
Männliche B1-Jugend: Samstag 13.09.14. 18.00 Uhr Nettelstedt
Die männliche B1-Jugend spielt am zweiten Spieltag gegen die TSG Harsewinkel. Diese starteten mit einer hohen Niederlage gegen GWD Minden in die Saison. Die JSG dagegen gewann überraschend in Herdecke und möchte nun die positive Stimmung mitnehmen, um die nächsten 2 Punkte einzufahren.
 
Männliche B2-Jugend: Samstag 13.09.14 19.30 Uhr Nettelstedt
Am ersten Spieltag fuhren die Schützlinge von Trainerduo Borcherding/Lange einen ungefährdeten Sieg gegen VFL Schlangen ein. Nun folgt direkt am 2 Spieltag ein Heimspiel gegen die starke Mannschaft aus Jöllenbeck.
 
Männliche C1-Jugend: Samstag 13.09.14 14.00 Uhr Nettelstedt
Durch die Niederlage gegen Bielefeld/Jöllenbeck direkt am ersten Spieltag stehen die Jungs von Christian Rietenberg gegen den Wiedenbrücker TV unter Druck. So soll das Punktekonto wieder ausgeglichen werden.
 
Männliche C2-Jugend:
Die C2-Jugend der JSG NSM-Nettelstedt gastiert am zweiten Spieltag bei der HSG EURO. Auch hier soll der erste Saisonsieg folgen.

 

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Mädchen

Friedrike_Gerling_2013

Friederike Gerling mit 7 Toren beste Torschützin der A-Mädel!

++ A-Mädel und B-Mädel mit Auftaktniederlagen ++ C-Mädel Spielfrei ++

Vlotho/Uffeln vs. wA-Mädel 17:16 ( 8:11 )
A-Mädel verlieren erstes Saisonspiel

 

Zum Auftakt der neuen Serie starteten die A-Mädel der JSG NSM-Nettelstedt mit einer Niederlage gegen Vlotho/Uffeln. So verlor man mit 16:17 gegen einen Gegner, den man in der Quali noch deutlich schlagen konnte. Zur Halbzeitpause führte die JSG noch mit 11:8 und war auf der Siegerstraße.

 

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

++ Handball-Akademie weitet medizinische Betreuung aus ++

Medizinische Abteilung

Medizinsche Betreuung: Physio Martin Spitmann, Dr. Udo Herberger, Brigitte Horstmann, Dr. Heinz Schumacher, Stefan Kruse und Daniel Gerling
Es fehlen: Physio Stephanie Siebe, Physio Michael Scholz und Dr. Lars Holzapfel

++ Handball-Akademie der JSG NSM-Nettelstedt weitet medizinische Betreuung aus ++ Martin Spitmann wieder an Bord ++ Enge Zusammenarbeit mit Physio-Vital Minden++

Nicht nur der sportliche Bereich wurde in den letzten Wochen ausgebaut, sondern auch der wichtige Bereich der medizinischen Betreuung für die Jungen und Mädchen der Handball-Akademie der JSG NSM-Nettelstedt. Mit Dr. Heinz Schumacher und Lars Holzapfel arbeitet die Handball-Akademie mit zwei erfahrenen Allgemeinärzten zusammen, die als erste Anlaufstation bei Krankheiten und Verletzungen der Spielerinnen und Spieler dienen. Dr. Heinz Schumacher ist zudem Sportmediziner und seit vielen Jahren im Bereich des Handballs tätig. Lars Holzapfel ist auch aktueller Mannschaftsarzt des TuS N-Lübbecke.

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Jungen

Simon Strakeljahn

Simon Strakeljahn spielte für die mB1 der JSG stark gegen Herdecke

++ mB1 gewinnt in Herdecke und mB2 mit Auswärtserfolg in Schlangen ++ mA2 verliert gegen Rödinghausen ++ C-Jugend-Teams allesamt glücklos ++

mA2 vs. CVJM Rödinghausen 24:29 ( 10:13)

A2 verliert erstes Saisonspiel

Im ersten Saisonspiel der neuformierten A2, lernte die Truppe eine alte Handballweisheit kennen: „ Ein Spiel dauert 60 Minuten…“. Die Jungs hatten sich nach guten ersten Minuten und einer  anfänglichen 2:1 Führung, im Laufe der ersten Halbzeit, mehr und mehr die berühmte Butter vom Brot nehmen lassen. Danach gerieten die Jungs  über 6:6 und 10:10 zur Pause mit 10:13 ins Hintertreffen. Neben tollen Aktionen in der Kleingruppe und gelungenen Abwehraktionen, unterstützt durch einen in der ersten Halbzeit stark agierenden Torben Schriefer, fielen insbesonders unkonzentrierte und verfrühte Abschlüsse ins Gewicht. Als Folge spielte sich der solide agierende Gast einen Vorsprung heraus.

Lesen SIe mehr »

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

++ Spielberichte und Ergebnisdienst Entwicklungsbereich ++

EWB NSM Ergebnistabelle vom 30./31.08.2014

JSG Team

Gegner

Endergebnis

wE1

TuS Wehe 1

27:11

wD2

JSG PLQ Handball 1

25:13

mE1

HSV Minden-Nord 1

12-29

mD1

JSG PLQ Handball 1

56:3

mD2

TV Hille

18:18

mD3

-

-

 

EWB NSM Ergebnistabelle vom 06./07.09.2014

JSG Team

Gegner

Endergebnis

wE1

-

-

wD2

-

-

mE1

TuS SW Wehe 1

27:11

mD1

TuS SW Wehe 1

56:6

mD2

HCE Bad Oeynhausen 2

29:5

mD3

TuS Eintracht Oberlübbe

13:23

mD1 – Zwei Spiele. Zwei Siege

Schon vor dem Anpfiff gegen die Mannschaften JSG PLQ Handball 1 und dem TuS SW Wehe 1 war der Unterschied zu unserem Team unübersehbar. Körperlich, technisch und konditionell war die Lücke zu groß. Unsere Jungs spielten beide Spiele konzentriert und respektvoll runter.

mD2 – Gewonnen und einen Sieg hergegeben

Der erste Gegner der D2 waren die Jungs des TV Hille.  Die D2 erwischte einen guten Start und spielte eine tolle erste Halbzeit, mit einer zwischenzeitlichen 5 Tore Führung. Die Jungs verloren aber ihre Linie und brachten den Gegner durch viele Fehler wieder ins Spiel. Am Ende war es dann nur ein Punkt, den die D2 aus Hille mitbrachte. Das zweite Spiel gewann die D2 ungefährdet mit 29:5 gegen den HCE Bad Oeynhausen 2 und führt nun ihre Quali-Gruppe an.

mD3 – nicht gewonnen

Ihr bisher einziges Gruppenspiel verlor die D3 in Nettelstedt, gegen die schnellen Jungs aus Oberlübbe, mit 23:13. 13 Tore geworfen, gute Torchancen vergeben. Am Ende des Spieles brauchte niemand unzufrieden sein, aber natürlich hätte auch die D3 gerne gewonnen.

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen