++ B1-Jugend mit Top-Verstärkung für die kommende Saison ++

Wesemann best

Mit Jan Wesemann (Mitte) kann die mB1 der JSG einen Top-Zugang vorweisen. Christoph Pohl (links) und Daniel Gerling (rechts) freuen sich!

++ B1-Jugend mit Top-Verstärkung für die kommende Saison ++ Torwart Jan Wesemann kommt aus Münster ++

Die aktuelle Saison der B1-Jugend ist gerade vier Spieltage jung, doch schon stellt die Handball-Akademie die Weichen für die kommende Saison. Mit dem 1,92m großen Torwarttalent, Jan Wesemann, kommt der Westfalenauswahltorwart des Jahrgangs 1999 zu den Rot-Schwarzen. Die aktuelle Oberliga B1-Jugend, von der 10 Spieler ebenfalls dem jungen Jahrgang 1999 angehören, wird somit schon früh mit dem wichtigsten Baustein für die kommende Saison verstärkt und geht somit schon jetzt mit einem Vorzeigekader in die kommende Saison.

Jan begann das Handballspielen bei SC Westfalia Kinderhaus und wechselte dann zur DJK Sparta Münster, von der er nun zur JSG kommt. „Die Gespräche rund um den Wechsel von Jan mit Trainer Nils Overkamp von Sparta Münster waren super, hier wollen wir uns explizit bedanken“, so Christoph Pohl, Verantwortlicher Talentsichtung. Jan ist Westfalenauswahlspieler des Jahrgangs 1999 und 1998 und nahm sogar schon am Länderpokal der Westfalenauswahl des Jahrgangs 1997 teil sowie bei der DHB-Sichtung des Jahrgangs 1998, was für sein außerordentliches Talent spricht.

Jan möchte in der nächsten Saison mit der JSG oben in der Oberliga der B-Jugend mitspielen und erhofft sich durch den Wechsel bessere Chancen für die DHB-Sichtung in Ruit. „Jan war im Fokus vieler Top-Vereine, wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Er ist ein riesiges Torwarttalent, dass unter entsprechender Förderung große Schritte machen kann“, so Nachwuchskoordinator Stefan Kruse. Ausschlaggebend für die Zusage für die JSG war das freundliche Umfeld, die professionelle Arbeit und die individuelle Förderung in Richtung DHB. Zudem wird Jan durch die Torwarttrainer der JSG, Martin Kussmann, Sascha Grote und Daniel Gerling, eng an die Hand genommen. Jan wird zudem bei Martin Kussmann in eine noch intensivere Betreuung gehen und am Training mit diversen betreuten Bundesligatorwarten von „Kussi“ teilnehmen.

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

++ Ankündigung Qualifikationsturniere mE 1&2 + mD 1&2 ++

Am Freitag, den 03.10. und Samstag, den 04.10.2014,  steht für 4 Mannschaften aus demEntwicklungsbereich ein Qualifikationsturnier zum Erreichen der Meisterrunde an. Ausgetragen werden die Turniere in der Sporthalle in Nettelstedt.
Für die Meisterrunde qualifiziert sich der Erste und Zweite des jeweiligen Turnieres.
 
Im Turnier der mE-Jugend treffen unsere Jungs der mE1 und mE2 auf die Teams vom TSV Hahlen und der JSG Möllbergen/Barkhausen 1.
 
Spielplan mE-Jugend, Freitag 03.10.2014 Qualifikation Meisterrunde
13.00 Uhr            TSV Hahlen 1 – JSG Möllbergen/Barkhausen 1
13.25 Uhr            JSG NSM-N 1 – JSG NSM-N 2
13.50 Uhr            JSG Möllbergen/Barkhausen 1 – JSG NSM-N 1
14.15 Uhr            JSG NSM-N 2 – TSV Hahlen 1
14.40 Uhr            TSV Hahlen 1 – JSG NSM-N 1
15.05 Uhr            JSG Möllbergen/Barkhausen 1 – JSG NSM-N 2
 
Im Turnier der mD-Jugend treffen unsere Jungs der mD1 und mD2 auf das Team der HSG Holzhausen/Hartum.
 
Spielplan mD-Jugend, Samstag 04.10.2014
15.00 Uhr            HSG Holzhausen/Hartum 1 – JSG NSM-N 1
15.50 Uhr            JSG NSM-N 1 – JSG NSM-N 2
16.40 Uhr            JSG NSM-N 2 – HSG Holzhausen/Hartum 1
 
Fair Play und allen Teams viel Erfolg in den Turnieren.
Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

EWB NSM – Ergebnisse vom Wochenende 27. & 28.09.

EWB NSM Ergebnistabelle vom 27./28.09.2014
 
JSG Team            Gegner                                      Endergebnis
 
wE1                       TuS Gehlenbeck 1                             14:13
wD2                      -             
mE1                       TV Sachsenroß Hille 1                    12:21
mD1                      -             
mD2                      -             
mD3                      JSG Meißen-Röcke Klus                 11:13

An diesem Wochenende wurden die letzten Spiele der Qualifikation zur Meisterrunde gespielt. Betrachtet  man die erzielten Ergebnisse, sieht es für die Mannschaften aus dem Entwicklungsbereich NSM sehr gut aus.

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Jungen

++ mA1 mit Derbyniederlage vor vollem Haus ++ mB1 mit überraschendem Punktgewinn ++ mB2 erneut erfolgreich ++ mC1 & mA2 mit Niederlagen++

mA1 vs. TSV GWD Minden 25:33 (11:16) 

Derbyniederlage trotz gutem Beginn

In der mA- Jugend Bundesliga verlor die JSG NSM Nettelstedt das Mühlenkreisderby gegen GWD Minden mit 25:33 (11:16) und steht mit 2:4 Punkten weiter im Mittelfeld der Liga.

David Finke Ferndorf

Die mB1,hier David Finke in Aktion, holte einen Punkt gegen Ferndorf!

 

Mit einer sehr starken Deckungsleistung starteten die Gastgeber in die Partie. Immer wieder konnten die GWD Angriffe gestoppt werden. Auch im Angriff zeigten die Gastgeber gute Übergänge und führten nach sechs Minuten 3:0. Es hätte auch höher stehen können, jedoch vergab die JSG nicht nur einen Siebenmeter zu diesem Zeitpunkt, sondern auch noch drei weitere Hochkaräter. Als Fynn Wiebe beim Stand von 7:6 für die JSG eine unnötige Zeitstrafe kassierte, kippte die Partie. Nach zwei weiteren Zeitstrafen zogen die Gäste von 8:8 auf 9:15 davon und hielten zur Pause einen 11.16 Vorsprung.

Nach dem Seitenwechsel konzentrierte sich die JSG wieder auf sein Aufbauspiel und war beim 15:18 auf drei Tore herangekommen. Dass aber auch beim 24:28 Zwischenstand kein Zweifel am Gästesieg aufkam, lag an der hohen einfachen Fehlerzahl der Heimmannschaft. Zwei diagonal gespielte Fehlpässe in der eigenen Hälfte besiegelte die am Ende zu deutliche Heimniederlage.

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Ankündigung Spiele am Wochenende 27.+28.09.

Männliche A2-Jugend: Sonntag 28.09.14 17.30 Uhr 

Die mA2 muss am Sonntag gegen die JSG Hesselteich/Loxten antreten und will den Heimsieg vom vorherigen Wochenende bestätigen.

Männliche B-Jugend: Sonntag 28.09.14 15.00 Uhr Nettelstedt

Die mB1 muss am Sonntag in Nettelstedt gegen den Tus Ferndorf ran. Hier erwartet die Zuschauer ein tolles Spiel, gespickt mit vielen Auswahlspielern.

Männliche B2-Jugend: Sonntag 28.09.14 17.00 Uhr Nettelstedt

Nach der Derby Niederlage geht es gegen die TSG Altenhagen/Heepen. So will mansich nach der Niederlage wieder berappeln und 2 Punkte einfahren.

Männliche C1-Jugend: Samstag 27.09.14 15.45 Uhr Nordhemmern

Auch die mC1 muss gegen die TSG Altenhagen/Heepen ran und will den nächsten Sieg für den Einzug in die Meisterrrunde holen.

Männliche C2-Jugend: Samstag 27.09.14 14.00 Uhr Hüllhorst

Bei der mC2 geht es im Auswärtsspiel gegen die Hsg Hüllhorst um alles. Ein Sieg und die C-Jungs stehen in der Meisterrunde.

B-Mädel: Samstag 27.09.14 15.15 Uhr Brake

Die B-Mädel der JSG NSM-Nettelstedt müssen nach Brake reisen und hier für die nächsten 2 Punkte kämpfen.

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Mädchen

B-Mädel vs TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 18:25 (10:12) 

Dank einer guten Abwehr konnten wir,  in der ersten Halbzeit, dem Gegner noch auf Augenhöhe begegnen. Chancen, das Spiel ausgeglichen zu gestalten oder vielleicht sogar an einem Sieg zu schnuppern, waren da. Aber bei zwölf (!) verworfenen Siebenmetern und noch sechs ausgelassenen hundertprozentigen Torchancen, war der Sieg von Jöllenbeck auch in der Höhe verdient. Die Jöllenbecker Mädels waren an diesem Tag einfach ein Stück cleverer.

JSG wB: Marie Wittemeier (2/1), Leonie Borgmann (2), Denise Grote (2), Kathleen von Behren (1), Julia Borgmann (2), Lisa Danneberg (3), Mariella Selle (2), Nele Beutelmann, Milena Kuhlmann (1), Maja Bollmeier, Celine Grote (2/1), Caroline Möhle, Lynn Sophie Depping (1), Tamie Schmitke und Kira Gäbe

C-Mädel JSG NSM-Nettelstedt: Einzug in die Meisterrunde!

Aufgrund mehrerer Spielverlegungen bestritten unsere C1-Mädchen ihre drei Spiele der Vorrunde auf Kreisebene im Laufe dieser Woche. Start war am Montag mit dem Heimspiel gegen die HSG EURo. Zunächst kam man gut ins Spiel und konnte sich auf 6:2 absetzen. Aufgrund zahlreicher technischer Fehler der JSG-Mädchen konnten die Gäste allerdings aufholen und lagen zeitweise sogar in Führung. Das Spiel blieb bis zum Ende eng und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. In der 49. Minute gelang schließlich die entscheidende 23:21 Führung für die JSG und man konnte das Spiel am Ende mit 23:22 für sich entscheiden.

Am Donnerstag folgte das Spiel gegen die C2 der JSG. Die erste Halbzeit war von vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern beider Mannschaften geprägt. So ging die C1 mit einer 7:2 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften steigern.  Die C1 konnte ihre Führung weiter ausbauen und gewann am  Ende mit 6:21.

JSG wC: Steffenhagen (1.-25.); Wiebe (26.-50.); Wittemeyer 6; Zillmer 4; Duffert 3; Rohde 2; Röthemeier 2; A. Cassing 1; Droste 1; Husemann 1; Verbarg 1; P. Cassing

Das letzte Spiel der Vorrunde fand am Samstag in Nordhemmern gegen die C2-Mädchen von Eintracht Oberlübbe statt. In der ersten Halbzeit unterliefen den JSG-Mädchen zahlreiche technische Fehler, wodurch das Spiel zunächst relativ eng blieb. Im Laufe der ersten Halbzeit gelang es allerdings sich etwas abzusetzen und man konnte mit einer 12:6 Führung in die Halbzeitpause gehen. Die zweite Halbzeit wurde deutlich konzentrierter gestartet und auch das Gegenstoßspiel lief nun besser. Unsere Mädchen konnten ihre Führung kontinuierlich ausbauen und siegten am Ende ungefährdet mit 31:15.

JSG wC: Wiebe (1.-25.); Steffenhagen (26.-50.); Duffert 7; Droste 6; P. Cassing 5/3; Wittemeyer 3; Röthemeier 3; Zillmer 3; Husemann 2; Verbarg 1; Rohde 1; A. Cassing

Die C1-Mädchen zogen dadurch mit 6:0 Punkten in die Meisterrunde ein. Wenn es gelingt die technischen Fehler und Fehlwürfe zu reduzieren und das Tempospiel weiter zu verbessern sollte es möglich sein, um die Meisterschaft mitzuspielen.

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

A-Jugend fiebert Derby entgegen

IMG_9495
Auf dieses Spiel hat die JSG NSM-Nettelstedt lange gewartet, am Freitagabend, 26. September, ist es nun in der A-Jugend Bundesliga soweit: Die A1-Jugend aus dem stärksten “Dorf” im Land bestreitet um 19:30 Uhr in Nordhemmern das Mühlenkreis-Derby gegen GWD Minden. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden stärksten Nachwuchsabteilungen aus dem Kreis in der höchsten deutschen Spielklasse. Die Rollen sind allerdings eindeutig verteilt, denn Minden geht als großer Favorit in die Begegnung in der LIT-Arena.
Lesen Sie mehr

Posted in A1-Jugend, NEWS | Kommentare geschlossen

++ Derbytime am Freitag um 19.30 Uhr in Nordhemmern ++

A1 vs. GWD 26.9.

Finn Ronning trifft mit der A1-Jugend am Freitag auf GWD Minden

++ Derbytime am Freitag um 19.30 Uhr in Nordhemmern – mA1 vs. GWD Minden ++ Volles Haus erwartet ++

Das „große“ Derby liegt bereits hinter uns, das „kleine“ Derby folgt am Freitag in Nordhemmern. Am kommenden Freitag, den 26.9.2014, findet das Bundesligaderby unserer A1-Jugend gegen GWD Minden statt. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der LIT-Arena in Nordhemmern. Zugleich ist es das erste Aufeinandertreffen der beiden stärksten Nachwuchsabteilungen aus dem Kreis Minden-Lübbecke in der höchsten deutschen Spielklasse, der A-Jugendbundesliga. Für Brisanz ist also gesorgt.

Unsere A1-Jugend hat das erste Saisonspiel nur knapp gegen Lemgo verloren und am letzten Wochenende mit einem 28:39 Kantersieg in Schwanewede die ersten Bundesligapunkte geholt. Die Jungs sind gut drauf und würden sich sehr über zahlreiche Unterstützung freuen! Da wir eine volle “Hütte” erwarten, bitten wir darum, frühzeitig zu erscheinen!

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

EWB NSM – Ergebnisse vom Wochenende 20./21.09

EWB NSM – Ergebnisdienst vom 20. / 21.09.2014
 
wE1 vs. HCE Bad Oeynhausen 16:5
wD2 vs. HSG Hüllhorst 32:15
wD2 vs. HSG Holzhausen/Hartum 21:7
wD2 vs. JSG Meißen-Röcke-Klus kampflos verloren
mD1 vs. GWD Minden 2 28:9
mD2 vs. HSV Minden Nord kampflos gewonnen
 

Die mE1 und mD2 waren an diesem Wochenende spielfrei. Das Team  der mE1 spielt dann am kommenden Samstag, den  27.09. um 14.15 Uhr in der Sporthalle Nordhemmern gegen den TV Hille.

Die mD2 erhält die Punkte kampflos und steht nun mit einem Bein im Qualifikationsturnier zur Meisterrunde. Das Spiel gegen den HSV Minden-Nord wird nicht ausgetragen.

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen

Spielberichte Leistungsbereich Jungen

++mA1 holt die ersten 2 Punkte ++ mA2 und mC1 ebenfalls erfolgreich ++ mB1 verliert in Dortmund++

Marvin_Bergner_2013

Marvin Bergner stabilisierte die Deckung und siegte mit der mA1!

HSG Schwanewede/Neuenkirchen vs. mA1 28:39 (13:18)
Erste Bundesligapunkte für die JSG / Jankowski zufrieden
 

Mit einem 28:39 (13:18) Sieg bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen feierte die JSG die ersten zwei Punkte in der A- Jugend Bndesliga und der Vereinshistorie. Mit einer starken Deckungsreihe gelang es den Gästen ein schnelles 1:5 vorzulegen. Fynn Wiebe und Marvin Bergner im Mittelblock standen sehr gut und sicher, wodurch die Gastgeber immer wieder einfache technische Fehler produzierten oder die JSG Abwehr die Bälle erobern konnte.Im Angriff spielten die Gäste konsequent Übergänge und fanden häufig Lücken am Kreis über Marvin Bergner oder konnten durch Raphael Kliver über die Mitte abschliessen. Lediglich beim 10:12 kamen die Gastgeber einmal näher heran, weil die JSG zu viele Fahrkarten schoss.Bis zur Pause wurde der Vorsprung erneut auf 13:18 ausgebaut.

Nach dem Seitenwechsel hielt dieser Vorsprung konstant bis zum 20:25 bevor sich die konditionell besser aufgestellten Gäste noch deutlicher absetzen konnten. Schwanewede spielte eine offene Manndeckung, welche gerade Kim Bönsch und Jakob Schulte über Außen hervorragend ausspielten und erfolgreich abschlossen.Somit gelang am Ende ein hochverdienter Auswärtserfolg, der bei besserer Chancenverwertung noch höher hätte ausfallen können. „Wir haben heute gut und vor allem geduldig gespielt, so dass Schwanewede sein Tempospiel nicht spielen konnte“, war Trainer Michael Jankowski zufrieden nach dem Spiel. Am kommenden Freitag steigt um 19.30 h in Nordhemmern das Derby gegen GWD Minden.

JSG mA1: Körtner (TW), Hucke (TW), Bönsch (5), Finke (5/2), Supe (3), Kelle (4), Steinhauer (1), Schulte (4), Bergner (3), Kliver (8), Wiebe (5), Ronning und Pohnke (1/1).

Lesen Sie mehr

Posted in NEWS | Kommentare geschlossen